Über uns

Über uns

Etuis-Mertl steht für kompetente Beratung und ein umfangreiches Sortiment für Reisegepäck, Schulranzen, Lederwaren & Accessoires.
Etuis-Mertl ist seit nun mehr als 100 Jahren ein etabliertes Einzelhandelsfachgeschäft mit zwei Filialen in Kassel.
Jeder einzelne von uns kümmert sich mit Leidenschaft um alles rund um das Thema Leder.
In einem modernen Ambiente schenken wir Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit und stehen ihnen beratend zur Seite.

2018

Modernisierung und neues Konzept für die Friedrich-Ebert-Straße.

2016

Generationswechsel: Martina Pape und Matthias Pape-Herwig übernehmen die Geschäftsführung.

2013

Jubiläum 30 Jahre Wilhelmsstraße.

2011

1. Schulstartmesse.

2010

Wir feiern 100 Jahre Etuis-Mertl.

2006

Eröffnung Ranzenladen in der Friedrich-Ebert-Straße.

2003

Die 4. Generation: Seit 2003 ist Martina Pape im Unternehmen tätig.

1995

Vergrößerung der Geschäftsräume in der Wilhelmsstraße.

1983

Etuis-Mertl in der Wilhelmsstraße 13: Eröffnung des Geschäfts in der Wilhelmsstraße unter der Leitung von Christa Pape. Mit der Eröffnung des Geschäftes in der Wilhelmsstraße haben wir unsere Produktvielfalt erweitert und unseren Focus in unsere Filiale auf Lederwaren und Reisegepäck gelegt.

1971

Frontansicht der Geschäftsräume.

1955

Friedrich-Ebert-Straße: Das Geschäftshaus Friedrich-Ebert-Straße wird errichtet.

1953

Internationale Frankfurter Messe: Etuis-Mertl präsentiert die Musterkoffer für alle Branchen auf der internationalen Messe in Frankfurt.

1951

Erweiterung der Belegschaft.

1949

Neuer Firmensitz: In diesem Jahr zog die Firma in die Baumgartenstraße 68 um.

1913

Firmenportrait: Firmengründer Hans Mertl mit seiner Frau und Tochter.

1910

Gegründet am 1. Mai 1910.